Endlich! Das Schuljahr ist geschafft!

Die Schulsachen werden die nächsten sechs Wochen verbannt und ab jetzt wird gechillt. Ein guter Plan! Denn nur wer sich ausreichend erholt und ausspannt, kann sich auch nach den Ferien den neuen Aufgaben und Herausforderungen stellen.

Doch wie kann das aussehen?

Einfach so weitermachen wie bisher? Oder könntest du schon einen Plan gebrauchen, damit du dich selbst ein bisschen besser organisieren kannst und deine Eltern dich nicht ständig daran erinnern dich mehr auf die Schule zu konzentrieren.

Das nervt?

Richtig! Und zwar nicht nur dich, sondern auch deine Eltern. Damit mehr Ruhe bei euch zu Hause einkehrt, fasse doch einfach den Entschluss, die Dinge jetzt selbst in die Hand zu nehmen. Dann kannst du deinen Eltern auch mit ruhigem Gewissen sagen:

“Chillt mal – ich hab das schon im Griff!”

Denn das kannst du tatsächlich: alles selbst im Griff haben! Du stehst quasi am Steuerrad deines Lebens und lenkst. Du weißt was du willst und wir überlegen, wie du da auch hinkommst. Bei mir gibt es den ganz legalen Spickzettel für die nächste Klasse! In einer Gruppe von 6 Schülern im gleichen Alter sprechen wir darüber, wie sehr Eltern nerven können und überlegen, was wohl dahinter steckt und wie euch das weiterbringen kann. Ich geb euch tools an die Hand, mit denen ihr motiviert ins neue Schuljahr starten könnt.

Melde dich an!

Vom 13.-15.8., jeweils von 15-16:30h.
Kosten: 45,-€

WordPress Cookie Plugin von Real Cookie Banner